Mauerpfeffer oder auch Sedum (nicht zu verwechseln mit Sempervivum, dem Hauswurz) blüht bis zum ersten Frost und ist damit eine wichtige herbstliche Nektar- und Pollenquelle für Insekten. Daher ist die Fetthenne, wie sie noch genannt wird, meine Pflanze der Woche.

Die ersten Blüten bilden sich teilweise schon ab Juni, das kommt ein bisschen auf die Sorte an (so wie auch die Blütenfarbe – Mauerpfeffer blüht in gelb, weiß, rosa oder rot).

Die vielen unterschiedlichen Sorten bieten außerdem viel Variation bei Blattformen und Wuchshöhen, es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Es wird ein vollsonniger Standort benötigt, dann aber ist die Fetthenne sehr pflegeleicht, denn ums Gießen muss man sich allerhöchstens während ausgeprägter Dürrephasen kümmern. Im Umkehrschluss ist sie entsprechend empfindlich gegenüber Staunässe, deswegen ist es wichtig, sie in sehr durchlässigen Boden (also mit hohem Sandanteil) zu setzen. Dann kann Wasser immer gut abfließen.
Auch der Bedarf an Nährstoffen hält sich sehr in Grenzen. All diese Eigenschaften erklären, warum sich Sedum-Arten ideal für Dachbegrünung und Steingärten eignen. Ich hatte vor zwei Jahren eine Samenmischung auf Sand vorgezogen und dann vorsichtig auf eine mit Steinen gefüllte Spalte zwischen Terrasse und Beetbegrenzung versetzt. Seitdem wächst hier eine kleine muntere Gemeinschaft.

Vielleicht habt ihr ein paar karge, steinige Flecken, die noch etwas Grün vertragen können? Dann probiert es im Frühjahr doch mal mit der Aussaat von Mauerpfeffer (bitte beachten: Samen sind Lichtkeimer und sollten daher nicht mit Erde/Sand bedeckt, aber anfangs immer schön feucht gehalten werden, also das Aussaatgefäß am besten mit Frischhaltefolie überspannen).

Viel Freude mit diesen interessanten Pflanzen!

___________________________________________________

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um deine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Schade, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat!

Das soll nicht so bleiben.

___________________________________________________

Add Comment